"SILVIA KOCHT"

zu Gast in Ybbsitz

Im Rahmen ihrer Kochschau besuchte Fernsehstar Silvia Schneider, am Montag, den 29. November 2021 die Marktgemeinde Ybbsitz um die Dreharbeiten für die ORF- Kochsendung „Silvia kocht“ durchzuführen.

Sie besuchte neben der Firma Riess auch das Erlebnismuseum FeRRUM und versuchte sich selbst als Schmiedin im Eyblhammer bei Sepp Eybl.

Gekocht wurde in der neu renovierten Küche beim Goldenen Hirschen. Gemeinsam mit Alexander Grabner zauberten sie geschmorte Rinderbackerl mit Kartoffelpüree, Rahmwirsing und Schwarzwurzeln, als Dessert gab es typische Mostviertler Apfelnockerl mit Mostschaum.

Bgm. Gerhard Lueger freute sich über diesen prominenten Besuch und begleitete die Filmaufnahmen durch unseren Ort.

Die Ausstrahlung der Sendung erfolgt am 11. Februar 2022 in ORF 2.

Fotocredit: Simeon Baker/ORF
 "Silvia kocht"/MO-FR/14:00/ORF2