Gelbe Sack Termine

Zweiter Termin: 18. u. 19. Juli

Der Gelbe Sack mit seinen 110 Liter Fassungsvermögen, ist die komfortabelste Form für die Kunststoffabfallsammlung im Bezirk Amstetten, dadurch wird es auch möglich die Qualität des Recyclings der Leichtverpackungen aus Kunststoff erheblich zu verbessern!
Um Ihnen den Weg zu ersparen, wird der Gelbe Sack von Ihrer Liegenschaftsgrenze ab Ihrem Restmüll-Tonnen Bereitstellungsplatz abgeholt.
Es ist nicht erlaubt den Gelben Sack auf den neuen Recycling Platz´l (früher Altstoffsammel-Inseln) zu deponieren.
Auf den neuen Recycling-Platz´l werden nur noch Weiß-, Buntglas und Metallverpackungen gesammelt.

Abholtermine Gelber Sack:
Ihr Gelber Sack wird bald abgeholt.
Bitte stellen Sie den Gelben Sack am ersten Abfuhrtag des Terminblocks laut Plan (siehe PDF im Anhang) bis 6 Uhr bereit. 
Die Abholung erfolgt von der Liegenschaftsgrenze ab Ihrem Restmüll- Tonnen Bereitstellungsplatz, an einem der Termine je Terminblock. 
Bitte beachten Sie, dass bei den Terminen für die Abholung der Gelben Säcke bei den Abfuhrplänen Terminblöcke angegeben sind.  Dies resultiert daraus, dass die Abfuhrunternehmen in den ersten Monaten Erfahrungen über die Tourenlänge finden müssen, um sich dann endgültig auf Tag genaue Termine festzulegen.
Die Termine sind daher als Block zu lesen und die Gelben Säcke sind am ersten Abfuhrtag jedes Terminblocks bis spätestens 6 Uhr am Bereitstellungsplatz (wie die Restmülltonne) bereit zu stellen.

Einfache Terminverwaltung:
Termine über Handy, Tablet und PC einfach online  unter www.gda.gv.at/gelb/termine-gelber-sack
Für alle Fragen zum Gelben Sack wie, was gehört hinein und welche Produkte entstehen aus dem recycelten Material, steht Ihnen die GDA Hotline unter 07475/53340269 oder unter gelb@gda.gv.at zur Verfügung.

Was ändert sich?
Die Leichtverpackungen aus Kunststoff haben Sie bisher zu den großen Tonnen auf den Sammelinseln bringen müssen. Diese werden nun im Gelben Sack gesammelt und bequem vor Ihrer Haustüre abgeholt. Wenn Sie in einer Wohnhausanlage mit sieben Einheiten oder mehr wohnen, ändert sich nichts: Hier werden mit Tonnen die Leichtverpackungen aus Kunststoff gesammelt.

Was ist der Vorteil?
Der große Vorteil für Sie ist, dass der Gelbe Sack direkt von Ihrer Liegenschaft abgeholt wird. Der generelle Nutzen ist, dass sich die Qualität des gesamten Abfallsystems merklich verbessern wird. Das bedeutet einen weiteren wichtigen Schritt weg von Abfallwirtschaft, hin zur Wertstoffwirtschaft. Ein weiterer Vorteil des Gelben Sackes ist die wesentlich flexiblere Lagerung. Die Tonnen müssen vergleichsweise auf einem Platz stehen, die Säcke können Sie auch umlegen.

Wie komme ich zu den Säcken?

Die Grundausstattung erhalten Sie Mitte Mai nach Hause zugestellt. Auf der Rolle für die Grundausstattung sind 13 Säcke mit einem Fassungsvermögen von jeweils 110 Liter. Beim Aufbrauch Ihrer Gelben Säcke, erhalten Sie eine neue Rolle auf Ihrem Gemeinde- oder Stadtamt bzw. Ortsvorstehung. Auf der Rolle, die Sie dort erhalten befinden sich jeweils 6 neue Säcke. Der Erhalt pro Abholung ist auf maximal eine Rolle begrenzt um Zweckentfremdung zu vermeiden.

Gelber Sack Termine.pdf

Dienstag, 19. Juni 2018

Was darf in den Gelben Sack.pdf

Dienstag, 19. Juni 2018