CORONA VIRUS

Aktuelle Informationen - Stand: 22.04.2021

Stand der COVID-19 erkrankten Personen in der Marktgemeinde Ybbsitz per 21.04.2021:

9 Personen

Insgesamt seit Beginn der Pandemie genesene Personen in Ybbsitz:

217 Personen

Insgesamt seit Beginn der Pandemie verstorbene Personen in Ybbsitz:

1 Person

Insgesamt seit Beginn der Pandemie erkrankte Personen in Ybbsitz:

227 Personen


Coronavirus - Information über aktuelle Maßnahmen

Geschätzte Bürgerinnen und Bürger,

auf dieser Seite wollen wir Sie über die aktuellen Gesundheitsmaßnahmen zum Thema Coronavirus informieren!
 
Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Lockdown für die Ostregion (Niederösterreich, Wien) bis einschließlich 2. Mai verlängert.

Mit folgenden Maßnahmen soll der derzeitigen epidemiologische Entwicklung entgegengewirkt werden:

Ausgangsbeschränkung von 0-24 Uhr: Das Verlassen und der Aufenthalt außerhalb des eigenen privaten Wohnbereichs ist nur aus den bekannten Ausnahmegründen erlaubt, etwa:

  1. Abwendung einer unmittelbaren Gefahr für Leib, Leben und Eigentum,
  2. Betreuung von und Hilfeleistung für unterstützungsbedürftige Personen sowie Ausübung familiärer Rechte und Erfüllung familiärer Pflichten,
  3. Deckung der notwendigen Grundbedürfnisse des täglichen Lebens, wie insbesondere
    der Kontakt mit dem nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Lebenspartner oder der Kontakt mit einzelnen engsten Angehörigen (Eltern, erwachsene Kinder, Geschwister) bzw. einzelnen wichtigen Bezugspersonen, mit denen in der Regel mehrmals wöchentlich physischer oder nicht physischer Kontakt gepflegt wir
  4. die Versorgung mit Grundgütern des täglichen Lebens, die Inanspruchnahme von Gesundheitsdienstleistungen oder einer Testung auf COVID-19 im Rahmen von Screeningprogrammen,
    berufliche Zwecke und Ausbildungszwecke, sofern dies erforderlich ist,
  5. Aufenthalt im Freien alleine, mit Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder einzelnen Angehörigen oder engen Bezugspersonen zur körperlichen und psychischen Erholung

Bei Zusammenkünften gilt die 1+1-Regel sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien: 1 Haushalt darf sich mit maximal 1 Einzelperson (Angehörige oder Angehöriger bzw. enge Bezugsperson) treffen.

Handel:
Geöffnet bleiben nur jene Geschäfte, die Güter des täglichen Bedarfs anbieten (etwa Supermärkte und Apotheken),
Alle weiteren Geschäfte werden geschlossen.
Geöffnete Geschäfte dürfen nur jene Waren anbieten, die ihrem jeweils typischen Sortiment entsprechen.
Click & Collect ist für alle Geschäfte möglich. Die Warenübergabe muss im Freien erfolgen.

Dienstleistungen:
Schließung von körpernahen Dienstleistungsbetrieben (z.B. Frisörinnen und Frisöre, Masseurinnen und Masseure, Kosmetiksalons); weiterhin möglich bleiben zumindest zweiseitig unternehmensbezogene Geschäfte (B2B).

Gastronomie:
Die Regelungen für die Gastronomie bleiben unverändert: keine Konsumation vor Ort, Abholung zwischen 6 und 19 Uhr möglich, Lieferung 24/7

Kultur und Freizeit:
Schließung aller Freizeit- und Kultureinrichtungen, dies betrifft nun auch wieder Tierparks, Zoos und botanische Gärten sowie Museen, Kunsthallen, kulturelle Ausstellungshäuser, Bibliotheken, Büchereien und Archive.

Sport und Jugend:
Zusammenkünfte im Bereich Jugendsport und Jugendarbeit sind während der Osterruhe untersagt.
Outdoor-Sportstätten dürfen weiterhin auch von Hobbysportlerinnen und -sportler betreten werden, indoor nicht. Es gilt aber auch hier die 1+1-Regel: maximal 1 Haushalt und eine 1 Einzelperson.

Die Regelungen für die weiteren Bundesländer ändern sich vorerst nicht. Eine Verschärfung der Maßnahmen ist aber, abhängig von der Entwicklung der epidemiologischen Lage, möglich. Derzeit ist in den weiteren Bundesländern die Ausgangsbeschränkung zwischen 20 und 6 Uhr in Kraft. Tagsüber dürfen sich aktuell max. 4 Erwachsene plus 6 minderjährige, aufsichtspflichtigen Kinder aus max. 2 Haushalten treffen.

Marktgemeinde Ybbsitz:
Am Gemeindeamt gilt derzeit eingeschränkter Parteienverkehr unter Einhaltung folgender Auflagen:
- Eintritt von max. 1 Person in die Büroräume,  Abstand halten von mind. 2 m- Tragen einer FFP2-Maske

Selbstverständlich sind wir immer telefonisch und per Mail erreichbar: 07443/ 86601, E-Mail: gemeinde@ybbsitz.gv.at
Tel. Bürgermeister: 0664/48 94 860

Notwendige kommunale Infrastruktur:

Das Altstoffsammelzentrum ist jeweils Donnerstag von 14.00 - 18.00 Uhr geöffnet (außer Feiertage)

Bitte beachten:
•    Beschränkter Einlass – max. 4 Fahrzeuge dürfen sich gleichzeitig im ASZ aufhalten -Wartezeiten sind daher unvermeidbar!
•    Abstand halten von mind. 2 m und  Maskenpflicht für alle Anlieferer
•    Abfall zu Hause bereits gut vorsortieren, damit der Aufenthalt im ASZ so kurz als möglich ist.

Die Müllabfuhr erfolgt weiterhin nach dem Abfuhrplan.
Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung sind durch den Bauhof gewährleistet.
Die Zustellung von warmen Mahlzeiten im Rahmen der Aktion „Essen auf Rädern“ erfolgt weiterhin wie gehabt.

Postpartnerstelle geöffnet
Öffnungszeiten:
Montag von 13.00 – 17.00 Uhr
Dienstag bis Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr
Samstag von 9.00 – 13.00 Uhr
 

shopFeRRUM und das Museum FeRRUM-welt des eisens sind von 1. April bis 2. Mai 2021 geschlossen.

Kindergärten
eingeschränkter Betrieb mit erhöhten Sicherheitsmaßnahmen

Volks- und Mittelschule
bis voraussichtlich 25. April 2021 sind die Schulen weiterhin in Distance-Learning.

Für die Abschlussklassen gilt Unterricht vor Ort. 

Bücherei Ybbsitz: 
Informationen und aktuelle Öffnungs- bzw. Schließzeiten der Bücher Ybbsitz erhalten Sie unter Bücherei Ybbsitz

Lebensmittel:
In Zusammenarbeit mit dem Spar Markt Prauchner wurde für Lebensmittelbesorgungen folgende Vorgangsweise festgelegt:
1)    Die Einkaufsliste bitte telefonisch beim Spar Markt direkt unter
       Tel. 07487/4004 in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr
       bekanntgeben. Die Abrechnung erfolgt mittels Lieferschein und Monatsrechnung
2)    Die Hauszustellung selbst wird durch die Marktgemeinde Ybbsitz organisiert.

Medikamente:

Für notwendige Besorgungen von Medikamenten bitte direkt am Gemeindeamt unter Tel. 07443/86601 anrufen.

Sportstätten
Outdoor-Sportstätten bleiben geöffnet.

Bitte informieren Sie sich auch auf der Seite des Sozialministeriums www.sozialministerium.at und auf der Seite des Zivilschutzverbandes www.noezsv.at.