CORONA VIRUS

Aktuelle Informationen

Nachstehend die derzeit gültigen Regeln:

Corona Maßnahmen (gültig ab 24. Juli 2020)

Ab 24. Juli muss in folgenden Bereichen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden:
•    In öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis
•    Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (ausgenommen am zugewiesenen Sitzplatz)
•    In Seil- und Zahnradbahnen, Reisebussen und im Innenbereich von Ausflugsschiffen
•    In Apotheken, Pflegeheimen, Krankenanstalten und Kuranstalten sowie an Orten, an denen Gesundheits- u.                             Pflegedienstleistungen erbracht werden.
•    Im Lebensmitteleinzelhandel (z.B. Bäckerei, Fleischerei, Konditorei)
•    In Tankstellen mit angeschlossenen Verkaufsstellen von Lebensmitteln
•    In Bankfilialen
•    In Postfilialen sowie bei Postpartnern
•    Bei Dienstleistungen, wenn der 1-Meter-Abstand nicht eingehalten werden kann oder keine anderen Schutzmaßnahmen      (z.B. Plexiglasscheibe) vorhanden sind
•    Bei Demonstrationen, wenn der 1-Meter-Abstand nicht eingehalten werden kann 

                       
Abweichend von den bundeseinheitlichen Regelungen zum Tragen eines MNS gibt es lokale Zusatzregelungen.